Beratung




Mit Schuhen verhält es sich wie mit den meisten Dingen im Leben. Man bekommt das, wofür man bezahlt. So ist gutes Schuhwerk zwar teuer in der Anschaffung, doch die Investition zahlt sich nicht nur durch einen gepflegten Auftritt, als Visitenkarte für Ihr Marketing in eigener Sache, sondern auch  durch Langlebigkeit aus. Neben den verwendeten Materialien und der Art und Qualität der Herstellung ist die Haltbarkeit jedoch vor allem eine Frage des richtigen Gebrauchs, der Behandlung und Pflege.

Um einen rahmengenähten Schuh jahrelang in Verwendung zu haben ist –neben einer regelmäßigen Lederpflege- vor allem eines entscheidend: die Verwendung von guten Schuhspannern. Diese sind nicht nur das Wichtigste, sondern auch das bequemste "Pflegemittel" für Ihre Schuhe. Sie sorgen dafür, dass Gehfalten aus den Schuhen entfernt werden und Ihre Schuhe in Form bleiben. Regelmäßig genutzt und unmittelbar nach dem Tragen der Schuhe eingesetzt, wird die Restfeuchte aus dem Oberleder der Schuhe aufgenommen und verhindert, dass sich die Sohle wölbt oder Falten bilden.

Zudem schafft man durch die Verwendung von Schuhspannern die Grundlage für die einfache und schnelle Pflege der Schuhe. Die dank des Schuhspanners lang erhaltende glatte Oberfläche – ohne unnötige Ausbuchten und Risse – macht es deutlich leichter, die Schuhe einer gründlichen Pflege zu hinterziehen. Schuhspanner sind demzufolge eine essentielle Grundlage bei der anspruchsvollen Schuhpflege.